Unsere Projekte

Signorell Film, Filmstudio – Filmkulisse

2 IMBOVI Seacontainer haben den Weg nach Schlieren in das Filmstudio der Signorell Film angetreten. Die vormals beiden Weissen wurden zunächst nach Arbon transportiert und dort in ein tiefschwarz umlackiert. In den Studios werden sie als stylishe Kulisse für Film- und TV- Aufnahmen eingesetzt.

Triage Luzerner Kantonsspital – Spital Sursee Bettenstation – Spital Wolhusen – Triage  Hirslanden – Testcenter

Die Situation Anfang 2020 war einmalig und forderte auch das erfahrene IMBOVI Team heraus.
Für diverse Spitäler in der Region Luzern konnten wir „auf die Schnelle“ die erforderlichen Infrastrukturen liefern. Die speziellen Anforderungen wie Ausbau- und Qualitätsstandard, Hygiene, Distanzen, Flexibilität und kurzfristige Lieferzeiten waren herausfordernd. Dank der langjährigen Erfahrung, Professionalität und hohen Einsatzbereitschaft des IMBOVI Projekt- und Montageteams konnten die Räumlichkeiten termingerecht übernommen werden.

Welcome to Cupra, Davos – Smartperformance

Für unseren Kunden in den Bündner Bergen, haben wir wieder einmal ein ganz besonderes Januar Highlight realisieren dürfen.

Vor der spektakulären Kulisse des «InterContinental Hotels» in Davos, konnten wir dem «CUPRA « ein Prototyp eines neuen E-Modells der Marke Seat, einen angemessenen Rahmen verpassen. Zwei der PILATUS Eventcontainer Small wurden mit einer Bodenheizung, Parkett, Spotlights und Vollverglasung ausgestattet. Die Containererrahmen wurden farblich dem Cupra Branding angepasst. Im winterlichen Schneeflockengewirbel wurde der «Showroom Container » mit seinem wertvollen Inhalt mediengerecht platziert. Es war uns, wie auch im vergangenen Jahr, eine grosse Freude mit diesem „Eycatcher“ und zur vollsten Zufriedenheit unseres Kunden, in das neue Jahr starten zu können.

Shell – Temporäre Verkaufsshops

Die Ausbildung unserer Mitarbeiter nach Vorschriften der Shell Safety waren für die Zusammenarbeit eine Grundvoraussetzung. Das IMBOVI Team ist seit 2019 für die Stellung der Shopprovisorien in der ganzen Schweiz qualifiziert. Bis anhin konnten wir verschiedene Shell Stationen in der ganzen Schweiz für die Dauer der Umbauphasen beliefern.

Gewerbeverein Büron – Büron Open 

Dynamo 2019, Sursee – Gewerbeverein Büron
Anlässlich der Dynamo Sempachersee, im September 2019, haben wir mit unserem Kunden des Gewerbeverein Büron, einen ganz speziellen «Entdeckungspavillon» geschaffen.

Ziel war es, die Event Container unter den flinken, fachkundigen Händen der Gewerbetreibenden in eine interaktive Erlebniswelt umzugestalten. Die Türen der  Büron open standen anlässlich der 4-tägigen Dynmao sempachersee den zahlreichen Besuchern offen.

Terlinden Shopprovisorium, Zürich Witikon

Für die TERLINDEN TEXTILPFLEGE in Witikon, durfte IMBOVI einen schicken, Verkaufsshop aufstellen. Die Verkaufsfiliale musste modernisiert und den aktuellen Standards angepasst werden. Der spezielle Standort, Zufahrten, Platzverhältnisse und Bodenbelastungen musste sehr Beachtung geschenkt werden.Herr Nieweler, Projektleiter der Terlinden Textilpflege und Frau Tortomano, La Baleine
Fanden in IMBOVI den perfekten Partner. Die Kundinnen und Kunden mussten auch während der achtmonatigen Umbauphase nicht auf ihren gewohnten Wäsche- und Reinigungsservice verzichten.

Renovation HOTEL EDEN au Lac, Zürich – Prosys

Baucontainer und Lagercontainer
Das Fünfstern Hotel Eden au Lac im Herzen der Stadt Zürich, wurde saniert und erweitert. Um die Erweiterungs- und Renovationsarbeiten sicher und termingerecht durchführen zu können bestand ein hoher Bedarf an Lagerkapazitäten sowie Aufenthaltsräumen für Bauleiter und Arbeiter. Aufgrund der begrenzten Platzverhältnisse und Zufahrtswege bedurfte es einer detaillierten und exakten Planung der Transporte und Anlieferungen. IMBOVI konnte 20 Leichtbaucontainer Material- und Werkzeuglagerung sowie diverse Bau – und Sanitärcontainer bereitstellen.

Pyropack, Sennwald – Bürocontaineranlage

Büroprovisorium

Unserem Kunden Pyropack in Sennwald, konnten wir eine temporäre Bürocontaineranlage liefern. Die modularen Container liessen sich dem Kundenwunsch entsprechend so gestalten, dass Räumlichkeiten für ca. 30 temporäre Arbeitsplätze entstanden. Ausgestattet mit Teppichböden, Heizung und Klimaanlagen.

Zuger Messe, Zug – Event- Sanitärcontainer – LED Box

Wie seit vielen Jahren, dürfen wir immer wieder im Oktober die ZUGER MESSE mit einem Aufgebot der Pilatus Eventcontainer Flotte bedienen. Der Eingangsbereich des Messegeländes wird alljährlich mit Kassenhäusern, Sanitärcontainer, Bancomat, LED Box und einem Kindergarten ausgerüstet.

Autoragarage Brigger, St. Niklaus 

Glascontainer – Ausstellungsraum

Für unseren Kunden im Oberwallis durften wir einen neuen Ausstellungsraum planen. Er sollte eine Ausstellungsfläche für Fahrzeuge mit integriertem Verkaufs- und Besprechungsecke entstehen. Die Planung ,Projektierung und Realisation dieses Container Projektes konnten wir gemeinsam mit Herrn Brigger im  November 2019 abschliessen.

Davos – Formel E – Smartperformance, Davos

Das war einmal ein Highlight im kalten Januar 2019! Und so ganz nach unserem Geschmack. Für unseren Kunden, die Agentur smartperformance in Saas, haben wir uns so richtig ins Zeug gelegt. Gefragt waren Flexibilität, Spontanität, Kreativität und last but not least high Quality. Dies ist uns gelungen.
Anlässlich des WEF in Davos, präsentierte ABB das aktuelle Rennwagenmodell der Formula E 2019. Dem hohen Anspruch an Design und Funktionalität konnten wir mit unserem neuen Showcontainer gerecht werden. Wir haben uns sehr gefreut, dieses wunderschöne Projekt realisieren zu können.

Shiptec, Luzern – Pontoncontainer

Anfang 2018 durften wir für unserem Kunden ein sehr spezielles Container Projekt planen, projektieren und realisieren. Zwei Container wurden als schwimmende Forschungsstation auf einem Ponton verankert. Die Ausstattung der Station bedurfte einer intensiven Planungsphase und Zusammenarbeit mit dem Projektteam der Shiptec AG. Die Container mussten hohen Anforderungen entsprechen. Unter anderem in Bezug auf Eigengewicht und Belastbarkeit, robust und wettersicher. Eine spezielle Dachkonstruktion erlaubte die Montage einer Photovoltaikanlage. Auch das Innenleben der Container wurde exakt den forschungstechnischen Bedürfnissen angepasst. Im Dezember 2018 war es soweit, die Container wurden in Willisau verladen zur Inbetriebnahme und letzter Ausbauten nach Port Valais transportiert. Im Januar 2019 wurde die Forschungsstation in Betrieb genommen.

Sie haben Fragen zu einem Produkt oder einer unserer Leistungen?

Sichern Sie sich jetzt Ihr unverbindliches Beratungsgespräch!